Philosphie


„Hast Du Ärger, geh’ zu Berger!“

Wir verstehen uns als Anwälte unserer Mandantschaft und sind stets bemüht, eine für alle Beteiligten möglichst optimale Lösung zu finden. Dabei stellen wir uns vor unser Klientel - bei Gericht genauso wie im außergerichtlichen Verfahren. Unsere Tätigkeiten gehen über das bekannte „streitige Verfahren“ hinaus. Die unterschiedlichen Verfahren und Arbeitsbereiche können Sie gerne demnächst hier nachlesen.

Um für unsere Mandanten ein optimales Ergebnis erzielen zu können, gelten für uns im Rahmen der Zusammenarbeit gegenseitiges Vertrauen, Ethik und Ehrlichkeit als Basis unseres Tuns. Im Laufe der Jahre haben wir uns diese bestimmte Haltung erarbeitet, die uns nicht nur den aktuellen Fall betrachten, sondern auch alle damit zusammenhängenden Außenumstände berücksichtigen lässt.

Vertrauen, Offenheit und Fairness - sowohl von Seiten des Anwalts als auch des Klienten - sind das Fundament einer professionellen und effektiven Arbeit.

Sollten Sie Fragen oder Anliegen haben, können Sie hier Kontakt zu uns aufnehmen.